Blogadventkalender #13 oder Was man in der dunklen Zeit des Jahres lesen sollte…

Hallo Bücherwurm!

Was man in der dunklen Zeit des Jahres UNBEDINGT lesen sollte? Diese Frage beantworte ich dir nun im 13. Adventkalenderbeitrag! 🙂

Nun ja. Eigentlich ist die Antwort auf diese Frage eine ebenso simple wie kurze:

thriller

Ich habe in meinem Bücherregal gestöbert und dir empfehlenswerte Bücher aus dem Genre Jugendthriller rausgesucht!

Passend zum 13. stelle ich dir heute 3 vor – 1 Reihe und 2 Einzelbände! Teil 2 folgt…


Finstermoos-Reihe von Janet Clark, Loewe Verlag

Finstermoos von Janet Clark

Warum du diese Reihe lesen solltest?

Ich bin ein riesen Fan von Janet Clark – sie schafft es IMMER, mich mit ihrem Schreibstil zu fesseln. Spannende Action, ein mysteriöses Dorf mit noch verschrobeneren Einwohnern – das ist Finstermoos! Ein Höhepunkt folgt dem nächsten – den Helden der Geschichte ist kaum eine Verschnaufspause gegönnt…

Zwischendurch gibt es recht informationsgeballte und ruhige Passagen – das Durchhalten zahlt sich aber definitv aus, denn nicht zu vergessen sind die absolut unerwarteten Plottwists, die immer wieder frischen Wind in diese komplexe Story bringen! Besonders fies sind aber die Cliffhanger am Ende, mit denen die Autorin uns innerhalb der Reihe zum Weiterlesen ZWINGT! 😉


dscn9161

Zwei Stand-Alone-Thriller

 

Schlehenherz von Heike Eva Schmidt

Gänsehautalarm! Nicht nur, weil Heike Eva Schmidt gekonnt die Spannung zur Spitze treibt sondern auch, weil Psychoaspekte einfließen – die Passagen aus der Sicht des Mörders beispielsweise, die mehr als gruselig sind.

Es bleibt einem nichts anders über, als dieses Buch zu VERSCHLINGEN!


Lauf, wenn es dunkel wird von Henry April

Wie es ist, blind zu sein? Unvorstellbar als Sehende.
Wie es ist, blind zu sein und entführt zu werden? …aääähm – blanker Horror??!!!

Cheyenne ist eine dieser Protas, die man von der ersten Seite an mag. Dieser Thriller ist unglaublich intensiv – wir wissen nie, wie irgendetwas genau aussieht, wir erleben nur das, was Cheyenne auch erlebt. Wir fühlen das, was sie fühlt und erst recht bangen wir mit ihr ums Überleben.

Gegen Ende hin ist dieses Buch Nervenkitzel pur – MEGAGALAKTISCHE Leseempfehlung!


Hast du diese Bücher schon gelesen? Welche Thriller empfiehlst du mir?
Ich freue mich immer über Kommentare!

Deine
libriabella

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s