Allgemein

„Blog Love“ – Mein Interview mit der Autorin Julia Zieschang

HalloJulia
schön, dass du dir Zeit für ein Interview mit mir genommen hast!

Im April erscheint dein Roman „Blog Love. Liebe lässt sich nicht sortieren“ bei Carlsen Impress als eBook – erzähl‘ uns doch mal, worum es in deinem neusten Herzstück geht!

Es geht um die Foodbloggerin Vanny, die einen kleinen Sauberkeits- und Ordnungstick hat und nun in eine WG mit zwei Jungs zieht, die allerdings nicht Vannys Ansprüchen gerecht werden hinsichtlich Sauberkeit und Ordnung, weshalb es des Öfteren mal Zoff gibt.
Das Buch wird euch gefallen, wenn ihr Humor mögt, eine Leidenschaft für Essen habt und eine Schwäche für Chaos-WGs.

Vanny ist ja eine ziemliche Ordnungsfanatikerin – bist du Chaosmensch oder klar strukturiert wie sie? Ach – erzähl‘ uns doch gleich mal ein bisschen etwas von dir, was du gerne tust und wer du eigentlich bist! „„Blog Love“ – Mein Interview mit der Autorin Julia Zieschang“ weiterlesen

Buchiges · Filme & Serien · Monatsrückblick · Neuzugänge

Monatsrückblick Februar | Lesemonat, Neuzugänge, Filme & Serien …

Hallo Bücherwurm!

Nach reiflicher Überlegung bin ich zum Schluss gekommen, dass dich ab jetzt Monatsrückblicke erwarten!😉

Anstatt jeweils einen einzelnen Beitrag zu meinen Neuzugängen und meinem Lesemonat zu schreiben, packe ich von nun an beide Posts – und noch ein bisschen mehr – in einen langen Beitrag.💪🏻

Diese Änderung rührt vor allem daher, dass ich dieses Jahr ein bisschen zurückschrauben will. Ich will nicht mehr jedes gehypte Buch lesen und mich mehr auf die Genre konzentrieren, die ich auch wirklich gerne mag. Und – weil das ein ziemlich netter Nebeneffekt ist – ich will dabei Geld sparen. Mit einem Neuzugang im Monat lohnt es sich halt kaum, einen eigenen Beitrag zu schreiben…😅

Wie baue ich diese Beiträge auf?
Zu allererst schreibe ich etwas zu meinem Lesemonat, dann stelle ich dir kurz meine Neuzugänge vor und erst danach geht es um „Banaleres“ wie Filme oder Serien, die ich für mich entdeckt habe!😊

Sollten in einem Monat mal außerordenlich viele Bücher neu ins Regal gekommen oder besonders viel gelesen worden sein, behalte ich es mir vor in solchen Fällen ausnahmsweise doch wieder gesplittete Beiträge zu schreiben. 😉

So – und jetzt wünsche ich dir viel Spaß! Ich hoffe, dir gefällt diese kleine Änderung! Über Feeback freue ich mich!🙂😘


Lesemonat

Im Februar sind es tatsächlich „nur“ eineinhalb gelesene Bücher geworden – welche das waren und wie sie mir gefallen haben, erfährst du nun!😊👇🏻 „Monatsrückblick Februar | Lesemonat, Neuzugänge, Filme & Serien …“ weiterlesen

4 Bücherbärlis · Buchiges · Rezensionen

Rezension zu „Love and Confess“ von Colleen Hoover

9783423740128Inhalt:

Vor fünf Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurücklassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Briefe mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich. Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen – vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichten anderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders. Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihnen wichtig ist . . .

(Quelle: dtv Verlag) „Rezension zu „Love and Confess“ von Colleen Hoover“ weiterlesen

Buchiges · English

“Life doesn’t have to be so planned. Just roll with it and let it happen.”

union-jack-1328429_1920Hey bookworm!

Today’s blogpost is the first one written in English! *whoop*🙆🏻💥🎉

It’s not a long one – just some pictures of a little outdoor photo shoot. The book in focus is “To all the boys I’ve loved before“ by Jenny Han which I’m currently reading! Can’t say much about it I’m only 19 pages into it so far, haha.😂😉

To make the blogpost a bit more interesting and readable I googled quotes out of the book (found some on Goodreads) and picked my favourite ones which I pasted after every pic – no garantee in the spell in writing!

Have fun and scroll down!🤗👇🏻

DSCN1475 „“Life doesn’t have to be so planned. Just roll with it and let it happen.”“ weiterlesen

Persönliches · Tags

The Versatile Blogger Award

versatile-blogger-award

Hallo Bücherwurm!

Glück für dich – du erfährst im heutigen Beitrag 7 mehr oder minder interessante Fakten über mich! Vielen Dank für’s Taggen, Johanna aka bookpalast aka Reziqueen (Ohne Witz, Johanna schreibt die besten Rezis EVER!😍)!😊🙃

Und falls du genauso ahnunglos bist wie ich – VERSATILE = Vielseitigkeit!😉 So richtige Fragen gibt es nicht, die man beantworten müsste – man kann seiner Fanatsie freien Lauf lassen und einfach 7 Fakten über sich selber raushauen. Also viel Spaß beim Lesen!

„The Versatile Blogger Award“ weiterlesen

3 Bücherbärlis · Buchiges · Rezensionen

Rezension zu „Schau mir in die Augen, Audrey“ von Sophie Kinsella

dscn1273

Inhalt:

Audrey wächst in einer liebevollen, leicht durchgeknallten Familie auf: Ihr großer Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische Gesundheitsfanatikerin und ihr Vater ein charmanter Teddybär. Doch Audrey weiß, dass sie selbst am durchgeknalltesten ist – sie leidet unter Angststörungen, kann nicht mehr zur Schule gehen und niemandem in die Augen sehen, weshalb sie stets eine Sonnenbrille trägt. Als sie auf Anraten ihrer Therapeutin beginnt, einen Dokumentarfilm über ihre verrückte Familie zu drehen, gerät ihr immer häufiger der gar nicht so unansehnliche Freund ihres Bruders vor die Linse – Linus. Und langsam bahnt sich etwas an, das viel mehr ist als der Beginn einer wunderbaren Freundschaft …

(Quelle: Goldmann Verlag) „Rezension zu „Schau mir in die Augen, Audrey“ von Sophie Kinsella“ weiterlesen

5 Bücherbärlis · Buchiges · Rezensionen

Rezension zu „Die Bestimmung – Fours Geschichte“ von Veronica Roth

DSCN7159[1].JPG

Inhalt:

Four – das ist der attraktive Protagonist von Veronica Roth‘ Bestseller-Trilogie »Die Bestimmung«. Seine Geschichte unterscheidet sich von Tris‘ – und ist mindestens genauso interessant. In »Fours Geschichte « erfahren die Leser endlich mehr über ihren Lieblingshelden: Wie kam er zu den Ferox? Wie wurde er ein Anführer? Und wie lernte er Tris kennen? In fünf Kurzgeschichten erzählt er von seinem Leben. Ein Muss für alle Fans der »Bestimmung«.

(Quelle: cbt Verlag) „Rezension zu „Die Bestimmung – Fours Geschichte“ von Veronica Roth“ weiterlesen