[Werbung] ARVELLE | Zwei Neulinge im Bücherregal

„You gave me a forever within the numbered days
and I am grateful.“

Na, hast du’s bereits geahnt? Dieses Zitat stammt aus „The Fault in our Stars“ von John Green. Das Buch steht seit der letzten arvelle-Bestellung in meinem Bücherregal.

Ich durfte mir nun freundlicherweise schon zum dritten Mal Bücher im Wert von 20€ bestellen – DANKE!


Wie immer kannst du dich darauf verlassen, dass meine Worte ernst gemeint sind! Ich bin ehrlich begeistert vom Onlineshop, was – so hoffe ich! – aus den beiden vorherigen Blogbeiträgen bereits ziemlich deutlich hervorging.

 Ich verlinke dir hier und hier mal die ersten beiden Erfahrungsberichte, in denen ich dir auch ein wenig mehr über das Unternehmen erzähle …


Weil ich großer Fan von übersichtlichen Listen bin, gebe ich dir heute mal
DREI GUTE GRÜNDE, UM BEI ARVELLE ZU BESTELLEN:

  1. Das gigantische Angebot an brandneuen sowie quasi schon antiquarischen Bücherschätzen.
    Vielleicht geht’s dir ja wie mir: Es gibt da diese Handvoll Bücher, die mich zwar total interessieren, die ich aber doch nie gekauft habe. Weil sie schon vor einer Weile erschienen sind, liegen sie also in den wenigsten Buchhandlungen noch auf. Es lohnt sich, mal in den Tiefen des Sortiments von arvelle zu wühlen, weil viele dieser Bücher dort sehr preiswert angeboten werden.
  2. Die unschlagbaren Preise! Mit der diesmaligen Bestellung konnte ich – im Vergleich zu einem Neukauf – ganze 16,92€ sparen! (Davon könnte man ja direkt wieder ein paar neue Bücher bestellen … XD)
  3. Trotz Mängelexemplar-Stempel sind die meisten Bücher in einem Top-Zustand. (Siehe Fotos weiter unten.)

Kommen wir zum spannendsten Teil des ganzen Blogposts:

Welche Bücher es geworden sind und in welchem Zustand sie geliefert wurden:

„[Werbung] ARVELLE | Zwei Neulinge im Bücherregal“ weiterlesen

Werbung

12 für 2022

Im vergangenen Jahr habe ich 27 Bücher gelesen. Vorgenommen hatte ich mir 12, ich bin also sehr happy, dass ich mehr als doppelt so viele gelesen habe! (Davon waren übrigens 15 Unilektüren.)
Falls es dich näher interessiert: Ich verlinke dir hier mal den Instagrambeitrag, in dem ich dir die gelesenen Bücher präsentiere.

Für 2022 hätte ich mir passenderweise 22 Bücher raussuchen können, aber wenn ich realistisch bin, schaffe ich wahrscheinlich nur wieder etwa halb so viele – Unilektüren nicht miteinberechnet – in meiner Freizeit im nächsten Jahr (über mehr freue ich mich natürlich!). Auf Twitter und Instagram hab ich unter dem Hashtag #12für2022 auch schon einige andere Blogger*innen entdeckt, die sich gleich viele wie ich vornehmen. (Den Hashtag #22für2022 gibt’s aber natürlich auch!)

Mich auf nur 12 Bücher festzulegen, fiel mir richtig schwer, mein SuB ist mittlerweile doch schon so hoch, dass ich eine ziemlich große Auswahl hab. (Bücher sammeln und Bücher lesen sind eben zwei verschiedene Hobbys…)


Hier nun also die 12 Bücher im Überblick, die ich mir für ’22 vornehme:

  1. Sohail, Mehwish: Like Water In Your Hands
    Weil ich Mewa schon lange auf Insta folge, ist ihr Debütroman natürlich ein Must-Read!
  2. Rooney, Sally: Normal People
    Wurde mir von einer Freundin empfohlen, deren Lesegeschmack ich blind vertraue – und außerdem will ich endlich die Serie schauen!
  3. Hoover, Collen: It Ends with Us
    Wer meinen Blog und/oder Instagramaccount schon länger liest, weiß, dass ich (die meisten) Colleen-Hoover-Bücher absolut vergöttere!
  4. Coelho, Paulo: Veronika beschließt zu sterben
    Ich hab einmal ein sehr eindrückliches Zitat aus diesem Buch gelesen – seither will es mir nicht mehr aus dem Kopf gehen.
  5. Bender, Aimee: The Particular Sadness of Lemon Cake
    Das Buch steht ungelogen seit 8 Jahren auf meiner Leseliste, 2022 will ich’s endlich lesen!
  6. Black, Holly: The Cruel Prince
    Ein Jugendbuchklassiker, den ich bislang nicht gelesen hab – will ich jetzt auch bald ändern, weil ich immer wieder auf booktok darüber stolpere.
  7. Schwab, V. E.: The Invisible Life of Addie LaRue
    Wurde eine Zeit lang auf booktok total gehypt, jetzt bin ich super neugierig drauf.
  8. Quinn, Julia: An Offer From a Gentleman
    Band 2 der Bridgerton-Reihe war eins meiner Highlights in 2021 – selbstverständlich also, dass ich Band 3 auch lesen möchte.
  9. Harkness, Deborah: Shadow of Night
    Band 1 der Trilogie sowie Staffel 1 der Serie fand ich grandios – kann’s also kaum erwarten, weiterzulesen/weiterzuschauen! (Ich verlinke dir hier mal meinen letzten Beitrag, in dem ich dir von den besten Büchern der letzten Jahre berichte – Band 1 der All-Souls-Trilogie ist hier natürlich dabei.)
  10. Wells, Benedict: Spinner
    Steht schon eine ganze Weile in meinem Bücherregal, ich glaube, jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um es zu lesen.
  11. Henry, Emily: Beach Read
    Dafür wurde ich auch durch booktok angefixt – der Klappentext klingt jedenfalls schon mal super vielversprechend!
  12. Lessing, Gotthold Ephraim: Minna von Barnhelm
    „Nathan der Weise“ ist bislang das einzige Werk von Lessing, das ich gelesen habe – das will ich schleunigst ändern, weil ich durch eine Vorlesung zum Thema „Aufklärung und Bewusstseinskultur“ wirklich neugierig auf andere Werke aus seiner Feder geworden bin.
Wie schön ist denn bitte der Buchrücken und das Cover von Like Water In Your Hands?
„12 für 2022“ weiterlesen

(K)EINE Leseliste

Vor ein paar Tagen habe ich dir erklärt, warum ich mittlerweile lieber zu Einzelbänden anstatt zu Reihen greife. Heute drehe ich den Spieß um und präsentiere dir jene Reihen, auf die ich mich schon sehr freue. Widersprüchlich? Vielleicht.

Beginnen wir mal mit den Reihenauftakten, die auf meinem SuB schlummern – immerhin sind das ganze 7 Stück! „(K)EINE Leseliste“ weiterlesen

Her mit den Leseproben #2

Hallo Bücherwurm!

Viel zu lange hast du auf Teil 2 meiner „Her mit den Leseproben!“-Reihe warten müssen – hier ist er! (Und ja, mir ist durchaus bewusst, dass dieser Name bescheuert klingt. Ich bin äußerst offen für Gegenvorschläge!😅)

Heute im Fokus: Die Leseproben „Wenn du vergisst“ von oetinger34, „Worte für die Ewigkeit“ aus dem Chicken House Verlag und das dtv-Buch „Sieben Nächte in Tokio“!

Wie gehabt gibt es drei Runden, wobei ich mir erlaubt habe, die Runden-Themen ein wenig zu verändern. In Runde 1 geht es wie gehabt um das Cover. In Runde 2 fasse ich den Inhalt kurz zusammen und verrate dir, welche Erwartungen ich an die Story habe. Runde 3 befasst sich dann mit meinem Eindruck, den ich direkt nach dem Lesen der Leseprobe verfasst habe.

Wie sollte es anders sein – die Endrunde ist dann aber natürlich wieder das Fazit!

An dieser Stelle möchte ich nochmal betonen, dass ich hier meine persönliche Meinung äußere!


Runde 1: Das Cover „Her mit den Leseproben #2“ weiterlesen

Monatsrückblick April | Lesemonat, Neuzugänge, Serien-Dislike

Hallo Bücherwurm!

Der April war wahrlich ein Monat der Überraschungen – und damit meine ich nicht nur die Tatsache, dass es vor ein paar Wochen tatsächlich noch GESCHNEIT hat.😨😄☃️ Zwei meiner gelesenen Bücher haben sich als absolute Highlights entpuppt – und das hatte ich im Vorfeld wirklich nicht erwartet!

Ich wünsche dir viel Spaß beim Durchlesen dieses Beitrages!

Wir starten wie immer mit dem Lesemonat – im April sind es tatsächlich ganze acht Bücher geworden! „Monatsrückblick April | Lesemonat, Neuzugänge, Serien-Dislike“ weiterlesen

Dein Lieblingsbuch?

Hallo Bücherwurm!

Für ein neues Beitragsformat benötige ich DEINE Hilfe! Ich möchte die Menschen hinter den Klicks kennenlernen – wer liest denn eigentlich meine Beiträge und welche Bücher liebt diese Person?

Aus diesem Grund möchte ich – das kommt ganz darauf an, wieviele sich aus ihrem gemütlichen Schneckenhaus trauen – wenn möglich eine Beitragsreihe beginnen. Die eigentlichen Verfasser dieser Beiträge da draußen seid ihr! Und ganz besonders DU! Ja, fühl dich ruhig angesprochen! ;-)

Neugierig, was das bedeuten soll? „Dein Lieblingsbuch?“ weiterlesen

Von Neuerscheinungen & buchigen Zitaten – (m)ein Blogplaner…

Hallo Bücherwurm!

In letzter Zeit ist es ein bisschen still hier auf meinem Blog geworden – aber ich VERSPRECHE, dass ab jetzt mindestens ein Beitrag pro Woche online kommt! ;-)

Heute zeige ich dir mal meinen Buch-Blogplaner von Carlsen und Thienemann-Esslinger! Dieser kleine, superhandliche Planer – perfekt für’s Handtäschchen! – soll die Zeit zwischen der Leipziger und der Frankfurter Buchmesse überbrücken! „Von Neuerscheinungen & buchigen Zitaten – (m)ein Blogplaner…“ weiterlesen

7 vom SuB #2

Hallo Bücherwurm!

Na, du hast bestimmt schon sehnsüchtig auf Teil 2 meiner „7 vom SuB“-Reihe gewartet, oder?😉 Du hast allen Grund zur Freude – hier ist er! *yeeeyyy*😱🎊

Und keine Bange – ich KANN zählen!☝️ Ich habe absichtlich nur 5 Bücher auf das Beitragsbild gepackt, das hat den einfachen Grund, dass die zwei fehlenden Bücher jeweils Folgebände von einem Buch sind, das du bereits auf dem Bild siehst.🤓

Starten wir also mit dem ersten Buch und zwar „Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt“ von David Levithan!

„7 vom SuB #2“ weiterlesen

libriabella liest Klassiker #1

Hallo Bücherwurm!

Ich wage den Blick über den Bücherrand und möchte ich mich ganz im Sinne der Horizonterweiterung an einige Klassiker wagen! Ganz freiwillig und ungezwungen. Ich stelle mir in keinster Weise eine Deadline oder ein Ziel, wieviele Klassiker es bis zum Ende des Jahres sein sollten – ich lese sie, wenn ich Lust dazu habe!

…noch dazu will ich das Phänomen der Klassiker endlich begreifen. Wie kann es denn ein Buch schaffen, über so viele Jahre hinweg tausende Menschen zu fesseln? (Zählt man heutzutage schon Harry Potter als Klassiker? Ich auf jeden Fall!)

Ich bin gespannt, wohin mich dieses Vorhaben treibt!


Hier mal eine Auswahl von Buchtiteln, die auf meiner Want-To-Read-Liste stehen: „libriabella liest Klassiker #1“ weiterlesen

7 vom SuB #1

Hallo Bücherwurm!

Heute dreht sich alles um Staubfinger … oh, sorry – ich meine Staubfänger! *lahm grins nach schlechtem Witz*  Um genau zu sein, schreibe ich über die 7 Bücher von meinem SuB (=Stapel ungelesener Bücher), die schon am längsten im Regal stehen! Heute bekommen sie endlich mal ein bisschen mehr Aufmerksamkeit!😅

Welche 7 das sind, siehst du hier im Überblick:

„7 vom SuB #1“ weiterlesen