{Rezension} Traumtänzerin von Alicia Zett

Worum geht’s?

Die 18jährige Charlie ist seit einer gefühlten Ewigkeit in ihre beste Freundin Mia verliebt. Ein typischer straight girl crush, denn Mia selbst hat schon lange ihren Traumtyp im Auge und schmachtet diesen auch dementsprechend aus der Ferne an – bei Charlie ist das nicht ganz so einfach… Sie hadert also sehr mit sich selbst und ihren Gefühlen, weiß gar nicht mehr, wo ihr der Kopf steht, vor allem dann, wenn Mia etwas zu ihr sagt, das sich auch auf eine ganz andere, nicht mehr nur freundschaftliche Art und Weise interpretieren ließe. Und bei all dem Gefühlstrubel ist da noch jemand anderes, der versucht, Charlies Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. „{Rezension} Traumtänzerin von Alicia Zett“ weiterlesen

Advertisements

{Kurzgefasst} „Der Sommer, der uns trennte“ von Cat Jordan

Manchmal bescheren uns Zufälle das größte Glück – wie wahr! Ich war gerade dabei, den zweiten Teil meiner „7 vom SuB“-Reihe vorzubereiten, als mir „Der Sommer, der uns trennte“ in die Hände fiel. So wirklich lange lag dieses Buch noch nicht auf dem SuB – sollte ich es trotzdem mit in den Beitrag nehmen?

Irgendetwas hielt mich davon ab und ich begann stattdessen zu lesen…


Kurzrezension

Mit „Der Sommer, der uns trennte“ habe ich eine wahre Achterbahn der Gefühle erlebt – vom zarten Verliebtsein bis über heiße Leidenschaft, großem Drama und herzzereißendem Lebewohlsagen! „{Kurzgefasst} „Der Sommer, der uns trennte“ von Cat Jordan“ weiterlesen

Rezension zu „Love and Confess“ von Colleen Hoover

9783423740128Inhalt:

Vor fünf Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurücklassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Briefe mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich. Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen – vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichten anderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders. Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihnen wichtig ist . . .

(Quelle: dtv Verlag) „Rezension zu „Love and Confess“ von Colleen Hoover“ weiterlesen

Rezension zu „Versehentlich verliebt“ von Adriana Popescu

versehentlich-verliebt-adriana-popescu

Inhalt:

Auf dem Weg nach Berlin bleibt die Reisebuchlektorin Pippa am Stuttgarter Flughafen hängen – und das ausgerechnet über die Feiertage! In der überfüllten Wartehalle lernt sie den ebenfalls gestrandeten Lukas aus Hamburg kennen, und schon bald erwärmt sein frecher Charme ihr chronisch gebrochenes Herz. Dann passiert es: Bevor Pippa es verhindern kann, hat sie sich versehentlich verliebt. Doch wohin geht die Reise für die beiden? Heute noch? Oder erst morgen? Denn der nächste Abflug kommt bestimmt …

(Quelle: Piper Verlag) „Rezension zu „Versehentlich verliebt“ von Adriana Popescu“ weiterlesen

Rezension zu „Miss Emergency – Hilfe, ich bin Arzt“

Miss Emergency - Hilfe, ich bin Arzt von Antonia Rothe-Liermann
©Lea-Sophie K., Bildrechte Cover: Planet! (Girl) Verlag

Inhalt:

Welt – ich komme! Lena kann es kaum abwarten, ihre Laufbahn als weltbeste Ärztin und aufopfernde Retterin aller Patienten zu starten und dann auch noch in Berlin!

Voll motiviert, aber mit zittrigen Knien stürzt sie sich ins Praxisjahr. Und landet kopfüber im Krankenhausfahrstuhl – zu Füßen des attraktiven Oberarztes Dr. Thalheim…

Quelle: Planet! Verlag

„Rezension zu „Miss Emergency – Hilfe, ich bin Arzt““ weiterlesen