Über mich

Hallo Bücherwurm!

Freut mich, dass du dich durch die Weiten des Webs durchgekämpft hast und meinen Blog  – den Ring, den letzten Horkrux (aber bitte NICHT zerstören!!!), das Zaubermittel, (*) – gefunden hast!

Diese Seite nennt sich ja eigentlich „Über mich“, aber am besten erkläre ich einfach mal, was mein Blogname bedeutet! libriabella ist ein Neologismus, zusammengesetzt aus den beiden lateinischen Wörtern „libri“ (=Bücher) und „tabella“ (=Schreibtafel). Das soll folglich BÜCHERBLOG heißen – Buchblog würde als Bezeichnung nicht reichen; Bücher sind schließlich keine Einzelgänger sondern Rudeltiere! 😉

Mein Blogname ist im übrigen nicht zufällig in Latein gewählt – ich gehöre dem winzigen Teil der Menschheit an, dessen Lieblingsfach Latein ist. 😉😱

libriabella – lego ergo sum wurde nach einer seeeehr langen Zeit der intensiven Planung eines Nachmittags bei außnahmsweise gutem Internetempfang in einem kleinen 1.500-Seelen Dörfchen in Österreich mitten im August ’16 erstellt.

Vordergründig findest du auf meinem Blog natürlich Rezensionen, die du hier von A-Z aufgelistet findest – einmal in der Variante mit Bild, einmal ohne. Neben solchen Buchbesprechungen gibt es regelmäßigere Beiträge wie Lesemonate und Neuzugangsposts. Blogpost-Reihen wie beispielsweise „Her mit den Leseproben!“ und „libriabella liest Klassiker“ kommen immer wieder mal eingestreut vor. Im Dezember gleicht mein Blog zudem einem Adventkalender – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen!


Vielleicht hast du schon den Menüpunkt ENGLISH entdeckt – ich versuche in meinen (bisher recht wenigen) englischen Beiträgen keineswegs mit meinem Englisch zu prahlen, denn so gut ist es nun auch wieder nicht. Ich habe mir aber in den Kopf gesetzt, dass ich viele Menschen erreichen möchte – und das kann man mit Englisch nun mal am besten! Deshalb werden dir fremdsprachigen Beiträge auch immer wieder unterkommen – unter anderem auch englische Rezensionen!


Tippsel mir gerne was Nettes in die Kommentare – ich freue mich immer, wenn ich neue Leserattten und Bloggerkollegen kennenlerne! Über Kritik und Verbesserungsvorschläge freue ich mich aber genauso, denn auch nach gut einem Jahr bin ich noch lange kein Profi, was das Bloggen angeht – aber sei bitte nicht ALLZU streng mit mir! 😉

So! Und jetzt genug Geschreibsel! Ich wünsche dir GANZ VIEL SPAß BEIM STÖBERN! 🐻 ❤

Liebe Grüße,

deine Lea-Sophie – ab jetzt auch bekannt als:

libriabella

Profilbild_

Wer immer noch nicht genug von mir bekommen hat, findet hier auch noch einen extra Beitrag zu meiner Geschichte: Wie alles begann😉

 

*hier beliebiges Objekt der Begierde einer Romanfigur einfügen*

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Über mich

  1. Hallöchen! 🙂

    Ich komme leider nicht in mein Mail-Programm rein, das heißt, wir können erst wieder schreiben, wenn ich wieder da bin 😥 Aber ich warte gespannt auf den 14. August!

    Bis dann!

    LG Mary

    Gefällt mir

  2. Sieh mal einer an, wir haben da außer dem Zuhause sogar noch was gemeinsam. Ich hab nämlich Latein in der Schule auch gemocht (auch wenn’s jetzt schon a Zeitl her is) 😉

    Liebe Grüße
    Ascari

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s