Buchiges · Reihen und Aktionen

Blogadventkalender #17 oder (DIY) Lesezeichen

Hallo Bücherwurm!

Lesezeichen sind essenziell – sofern du nicht den (ein wenig) Herzlosen da draußen angehörst, die einfach Eselsohren in ihre Bücher machen! Wenn du also … dann präsentiere ich dir jetzt vier tolle Lesezeichen, die sich super als Geschenk eignen! Zwei sind ganz einfach zum Selbermachen, zwei sind zu kaufen! 🙂

Ich habe im guten weiten Web einfache Anleitungen für zwei verschiedene Origami-Lesezeichen gefunden. Und wenn ich einfach schreibe, meine ich das auch! Sogar ich als absolut unbegabte Bastlerin habe die beiden in kurzer Zeit geschafft!

Lesezeichen Origami.jpg

Ich glaube, es ist unschwer zu erkennen, was die beiden darstellen sollen, oder? 😉


dscn9367

Die Anleitung für dieses Lesezeichen habe ich bei Caro aka www.caromite.net gefunden! Hier findet ihr die wirklich SUPER einfache Anleitung! Und wenn dein Herz beim ersten Mal noch nicht wirklich schön aussieht, sondern ein wenig zerknittert…- so sah das bei mir auch aus! Aber Übung mach den Meister! 😀


dscn9365

Für alle UNICORN-Liebhaber – und da gibt es eine Menge, das weiß ich! 😉 – habe ich auch noch ein Einhorn-Lesezeichen ausprobiert! Das ist vom Schwierigkeitsgrad jetzt nicht mehr gaaanz so einfach, aber immer noch gut für Anfänger geeignet! 😀

Die Anleitung ist dieses Mal aber auf Englisch – dafür in Form eines YouTube-Videos!

Jenny W. Chan – Origami Tree erklärt das meiner Meinung nach echt gut verständlich! Und falls es dir zu schnell geht, kannst du ja immer ganz praktisch auf Pause klicken! Mein Einhorn ist tatsächlich gleich der erste Versuch – perfekt ist es (noch) nicht, aber so viel Übung braucht mal also gar nicht! 😉

Ich habe meines mit einem einfarbigen Papier gefaltet, dafür dann noch mit Glitzerstiften verziert! ❤


Am besten ist es wohl, wenn du mit dem Herzlesezeichen beginnst, denn dann hast du schon das nötige Fingerspitzengefühl für das Einhorn!

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachbasteln! 😀 Bei Fragen kannst du dich auch gerne an mich wenden!


Für die Bastelfaulen oder Gestressten unter euch habe ich hier noch zwei recht preiswerte und trotzdem richtig tolle Arten von Lesezeichen!

Zum einen gibt es da den Lesezeichen-Kalender! Sieht super schick aus, macht was her und es gibt für jeden Monat ein anderes, individuell gestaltetes Lesezeichen!

Ich habe meinen Lesezeichen-Kalender gewichtelt bekommen! Meiner ist von Pattloch und den findest du hier! Danke liebes Wichtelchen, du hast mir eine sehr große Freude bereitet! ❤

DSCN9326.JPG

Und hier hast du die Qual der Wahl…


Last but not least gibt es auch noch Magnetlesezeichen!dscn9279

Mein wunderschönes habe ich als Goodie beigelegt bekommen – denn ich hatte FEEL Glück und habe bei einer Blitzverlosung auf Instagram von der lieben Kathi gewonnen!

Auf die Schnelle habe ich da jetzt keine Alternativen im Internet gefunden – aber wenn du stöberst, findest du sicher Ähnliches! 😀


Welche Lesezeichen verwendest du? Bastelst du gerne? Und soll ich öfter (einfache) buchige DIYs ausprobieren und sie dir zeigen? 😀

Ich freue mich über Feedback zu dieser Art von Beitrag!

Deine
libriabella

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s