Monatsrückblick April | Lesemonat, Neuzugänge, Serien-Dislike

Hallo Bücherwurm!

Der April war wahrlich ein Monat der Überraschungen – und damit meine ich nicht nur die Tatsache, dass es vor ein paar Wochen tatsächlich noch GESCHNEIT hat.😨😄☃️ Zwei meiner gelesenen Bücher haben sich als absolute Highlights entpuppt – und das hatte ich im Vorfeld wirklich nicht erwartet!

Ich wünsche dir viel Spaß beim Durchlesen dieses Beitrages!

Wir starten wie immer mit dem Lesemonat – im April sind es tatsächlich ganze acht Bücher geworden! Ich war selbst total überrascht, als ich gerade all die gelesenen Bücher zusammengezählt habe – dass ich neben dem ganzen Schulstress noch so viel Zeit zum Lesen gefunden habe, freut mich sehr!🤗

Lesemonat

DSCN1742

Begonnen hat der vergangene Monat mit einem Buch, das mich herzhaft zum Lachen gebracht hat – „Blog Love“ von Julia Zieschang! Wirklich lesenswert!

Meine ausührliche Rezension findest du hier und mein Interview mit der unglaublich sympathischen Autorin Julia Zieschang kannst du – und solltest du 😉 – hier nachlesen!


DSCN1615.JPG

„Herz über Klick“ war süß für zwischendurch, so wirklich überzeugen konnte mich die Geschichte aber leider nicht. Mit nur knapp über 100 Seiten war mir diese Liebesgeschichte ein wenig zu kurz und dafür zu übereilt. Dennoch glaube ich, dass sie jungen Mädchen gefallen wird, weil es trotz allem ein wirklich niedliches Buch über die erste große Liebe ist.


Innerhalb von zwei Tagen habe ich dann jeweils Band 1 und 2 der Shadow Falls Camp Reihe verschlungen. Ehrlich gesagt wurde ich hierbei bitter enttäuscht – Band 1 habe ich vor einigen Jahren schon gelesen gehabt und ich weiß noch, dass ich ihn damals wirklich geliebt habe! Dieses Mal ließ die Begeisterung aber auf sich warten… Ich bin wohl einfach nicht mehr für diese Art von Fantasy zu begeistern, meine Ansprüche an dieses Genre sind über die Jahre hinweg einfach enorm gewachsen!


Durch den großen Hype auf Instagram wurde ich auf die Serie „Thirteen Reasons Why“ aufmerksam. Das Buch, auf dem die Serie basiert, habe ich vor Jahren gelesen – der perfekte Zeitpunkt also, um es zu rereaden. Das habe ich auch getan:

Ich glaube, man merkt dem obenstehenden Instagrampost an, wie sehr mich dieses Buch berührt und mitgenommen hat… Klare Leseempfehlung, falls du das Buch noch nicht kennst!👍


DSCN1714

Zu „Der Sommer, der uns trennte“ kommt noch eine Kurzrezension oder auch einfach ein Buchtipp – dieses Buch hat mir SO SEHR gefallen! Es war herzzerreißend schön! *schnief*


Auf ein Highlight folgt das nächste… 😉 „Den Mund voll ungesagter Dinge“ von Anne Freytag hat mir ebenfalls richtig richtig gut gefallen! Anne Freytags Wortgewalt hat mich mal wieder absolut umgehauen! Sie hat das einzigartige Talent Emotionen und Gefühle in Worte zu verpacken, für die sonst kaum jemand die richtigen findet.

zitateAls ich die Augen öffne, sehe ich ihr Gesicht. Es ist umringt von unzähligen Staubpartikeln, die im Sonnenlicht funkeln. Und als sie lächelt, fühlt es sich an, als hätte mein Herz Flügel. Wie ein Snitch, der aufgeregt durch meinen Brustkorb fliegt.

Den Mund voll ungesagter Dinge, Seite 317

Es gab aber dennoch einige Dinge, die mir an dieser Geschichte nicht gefallen haben. Weil ich gar nicht genau hätte betiteln können, was mich gestört hat, verweise ich an dieser Stelle mal auf die absolut gelungene Rezension von Sanne aka papierplanet! Ich kann ihr in allem nur zustimmen! Zu ihrer Rezension gelangst du mit einem Klick auf „papierplanet“!


Weil mich „Den Mund voll ungesagter Dinge“ so mitreißen und begeistern konnte, habe ich nach Büchern mit gleicher Thematik gesucht – Liebesgeschichten zwischen zwei Mädchen. Ich wurde beim Butze Verlag fündig, der sich sogar eigens auf schwule und lesbische Literatur spezialisiert hat! Kurzerhand habe ich „Im Abseits der Lichter“ von Lina Kaiser angefragt. Kaum erhalten, habe ich diese Geschichte in wenigen Stunden verschlungen! Wie sie mir gefallen hat, erfährst du bald in einer Rezension.


Neuzugänge

Neuzugänge

Der Osterhase hat mir „Since you’ve been gone“ und „milk and honey“ geschenkt – ich habe mich riesig darüber gefreut! Gelesen habe ich noch keines der beiden Bücher.


Weil man ja gerne nach Gründen für neue Bücher sucht, habe ich mich kurzerhand einfach für die super gelungene Deutschschularbeit mit „Den Mund voll ungesagter Dinge“ belohnt! Noch am selben Tag habe ich das Buch beendet… 😉 Große Liebe! (siehe oben)


Ende April kamen dann gleich zwei Buchpakete an einem Tag bei mir an – jeweils ein Rezensionsexemplar!😍 Ich habe mir riesig darüber gefreut! Zum einen war das „Make-up“ vom Bloggerportal und dem Südwest Verlag, zum anderen das vorher vorgestellte Buch „Im Abseits der Lichter“ von Lina Kaiser aus dem Butze Verlag!


Querschnitt Blogplaner

Dieser wunderschöne Blogplaner fand ebenfalls im April bei mir ein Zuhause! Alle Neugierigen können einmal hier drauf klicken! Neben einer kurzen Vorstellung des Planers (Aufbau, Inhalt, etc.) zeige ich dir in dem verlinkten Beitrag zwei der darin aufgelisteten Bücher näher, die noch in diesem Jahr erscheinen, und die ich super gerne lesen möchte! 😍🙌


Filme & Serien

Du hast es dir vielleicht schon gedacht – die Serie, die ich in diesem Monat geschaut habe, war „Thirteen Reasons Why“. So wirklich schauen kann man das aber nicht nennen – nach ungefähr 3 Folgen habe ich sie wieder abgebrochen.

Warum ich sie dir NICHT empfehlen kann?

Ich bin einfach enttäuscht von der Umsetzung. Hannah wird so anders dargestellt als im Buch! *meeeeh* Ich will an dieser Stelle nicht spoilern, daher sei an dieser Stelle einfach nochmal gesagt: Das Buch ist besser. SEHR VIEL BESSER. Falls dir die Serie also gefallen hat – lies unbedingt das Buch! Und falls dir das Buch gefallen hat, dann schau die Serie lieber nicht… 😅

Trotz allem – für alle Neugierigen hier noch der Trailer zur Serie!


Kennst du die Serie? Wenn ja, wie hat sie dir gefallen? Und welches Buch war dein persönliches Highlight im April?😊

Deine
libriabella

Advertisements

4 Kommentare zu „Monatsrückblick April | Lesemonat, Neuzugänge, Serien-Dislike

  1. Ich habe die Serie nach der 1. Folge schon abgebrochen. Ist irgendwie nicht so mein Fall. Das Buch hat mir zwar wahnsinnig gut gefallen, aber der Serie konnte ich jetzt nicht wirklich was abgewinnen.. :’D

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s